Absolventenkongress Deutschland Zurück zur seite

Mach was du liebst

21. & 22. November - Koelnmesse

Halle 8, Eingang Nord

Donnerstag, 21. November 10 - 18 Uhr
Freitag, 22. November 10 - 16:30 Uhr

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Absolventenkongress Deutschland - Mach was Du liebst

1. Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist das Staufenbiel Institut, RheinauArtOffice Holzmarkt 2 50676 Köln.

2. Berechtingungen zur Teilnahme

Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind ausschließlich Teilnehmer mit einem Mindestalter von 18 Jahren und einem Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

3. Preise des Gewinnspiels

Das Staufenbiel Institut verlost 3x1 Rucksack der Marke AEVOR des Unternehmens FOND OF.

4. Teilnahme am Gewinnspiel

Die Teilnahme am Gewinnspiel des Staufenbiel Instituts erfolgt durch 1.) Die Anmeldung zum Absolventenkongress 2019 und 2.) Das Kommentieren des Facebook- oder Instagram-Beitrags zum Gewinnspiel mit Verlinkung zweier Freunde. Jeder Teilnehmer darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Mitarbeiter des Staufenbiel Instituts, mittelbar oder unmittelbar verbundenen Unternehmen sowie deren Angehörige, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

5.Gewinnermittlung und -Benachrichtigung

Der Gewinner wird unter allen GewinnspielteilnehmerInnen, die die oben genannten Teilnahmebedingungen erfüllt haben, per Los ermittelt. Teilnahmeschluss ist der 06. November 2019 23:59 Uhr. Die Auslosung findet bis Ende November 2019 statt. Der Gewinner wird von Staufenbiel Institut per Facebook- oder Instagram Direktnachricht informiert.

6. Gewinnübermittlung

Die Gewinnübermittlung durch das Staufenbiel Institut erfolgt per Post innerhalb von zwei Wochen nach Benachrichtigung des Gewinners.

7. Ausschluss von Teilnehmern

Das Staufenbiel Institut behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder durch technische Manipulation versuchen das Gewinnspiel zu beeinflussen, von diesem auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel können die Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

8. Keine Gewinnübermittlung

Das Staufenbiel Institut behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, wie mit einem Gewinn verfahren wird, der nicht (z.B. Ausschluss von Teilnehmern oder Unzustellbarkeit) übermittelt werden kann.

9. Datenschutzhinweise

Die eingegebenen und abgesendeten Daten werden zur Abwicklung des Gewinnspiels und für alle den Absolventenkongress bezogenen Informationsmailings des Staufenbiel Institut verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

10. Haftungsausschluss

Das Staufenbiel Institut übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

11. Änderung/Beendigung des Gewinnspiels

Staufenbiel Institut behält sich ebenso vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu ändern, abzubrechen oder zu beenden.

12. Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

13. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

1. Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist die squeaker.net GmbH, Holzmarkt 2, 50676 Köln.

2. Preise des Gewinnspiels

Die squeaker.net GmbH verlost 2 x 1 iPhone 11 Pro.

3. Teilnahme am Gewinnspiel

(1) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle Besucher des Absolventenkongress, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.
(2) Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie die Gewinnspielkarte vollständig ausgefüllt am Stand von squeaker.net einwerfen.
(3) Die Teilnahmekarte gilt bis zum Ende des jeweiligen Messetags und pro Teilnehmer darf nur eine Karte ausgefüllt werden. Teilnahmekarten die bei einer Verlosung nicht gezogen wurden, bleiben bis zum Ende des Messetags für weitere Gewinne in der Verlosung.

4. Gewinnermittlung und -Benachrichtigung

(1) Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern verlosen wir 2 x 1 iPhone 11 Pro.
(2) Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ermittelt und zu den im Zeitplan aufgeführten Zeiten gelost.
(3) Der Gewinner muss den Preis persönlich entgegennehmen. Sollte der Gewinner bei der Ziehung nicht (mehr) vor Ort sein, wird neu gelost.
(3) Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.
(4) Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.

5. Ausschluss

(1) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

6. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen oder rechtlichen Gründen) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

7. Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Wir werden die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Verlesung seines Namens einverstanden. Dies schließt die Veröffentlichung von Fotos auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein. Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung, die unter https://www.squeaker.net/de/System/Datenschutz abrufbar oder am hier Stand einzusehen ist. Die squeaker.net GmbH übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

8. Schlussbestimmungen

(1) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

10. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

1. Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist das Staufenbiel Institut, RheinauArtOffice Holzmarkt 2 50676 Köln.

2. Berechtigungen zur Teilnahme

Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind ausschließlich Teilnehmer mit einem Mindestalter von 18 Jahren.

3. Preise des Gewinnspiels

Das Staufenbiel Institut verlost 5 Amazon Gutscheine im Wert von 50 €.

4. Teilnahme am Gewinnspiel

Die Teilnahme am Gewinnspiel des Staufenbiel Instituts erfolgt durch die Anmeldung zum Absolventenkongress 2019 mit dem Code: AMAZON.

5.Gewinnermittlung und -Benachrichtigung

Der Gewinner wird unter allen GewinnspielteilnehmerInnen, die die oben genannten Teilnahmebedingungen erfüllt haben, per Los ermittelt. Teilnahmeschluss ist der 22. November 2019 23:59 Uhr. Die Auslosung findet bis Ende November 2019 statt. Der Gewinner wird von Staufenbiel Institut per Email informiert.

6. Gewinnübermittlung

Die Gewinnübermittlung durch das Staufenbiel Institut erfolgt per Email innerhalb von zwei Wochen nach Benachrichtigung des Gewinners.

7. Ausschluss von Teilnehmern

Das Staufenbiel Institut behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder durch technische Manipulation versuchen das Gewinnspiel zu beeinflussen, von diesem auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel können die Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

8. Keine Gewinnübermittlung

Das Staufenbiel Institut behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, wie mit einem Gewinn verfahren wird, der nicht (z.B. Ausschluss von Teilnehmern oder Unzustellbarkeit) übermittelt werden kann.

9. Datenschutzhinweise

Die eingegebenen und abgesendeten Daten werden zur Abwicklung des Gewinnspiels und für alle den Absolventenkongress bezogenen Informationsmailings des Staufenbiel Institut verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

10. Haftungsausschluss

Das Staufenbiel Institut übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

11. Änderung/Beendigung des Gewinnspiels

Staufenbiel Institut behält sich ebenso vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu ändern, abzubrechen oder zu beenden.

12. Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

13. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

1. Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Unibail-Rodamco-Westfield Germany GmbH Klaus-Bungert-Str 1, 40468 Düsseldorf.

2. Teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle Besucher des Absolventenkongress, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
(2) Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie die Gewinnspielkarte vollständig ausgefüllt am Stand der Unibail-Rodamco-Westfield Germany GmbH einwerfen oder nach dem Trendtalk von Patrick Wagner am 22. November 13:30 Uhr auf der Commerce/Consumer Stage abgeben.
(3) Die Teilnahmekarte gilt bis zur Auslosung am 22. November um 13:55 und pro Teilnehmer darf nur eine Karte ausgefüllt werden.

3. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung

(1) Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern verlosen die Unibail-Rodamco-Westfield Germany GmbH verlost 1x2 Rock am Ring Weekend Tickets inkl. Camping für das Festival am 5.-7. Juni 2020.
(2) Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ermittelt und am Ende des Trendtalks von Patrick Wagner am 22. November 13:30 Uhr auf der Commerce/Consumer Stage ausgelost.
(3) Der Gewinner muss zum Zeitpunkt der Verlosung nicht anwesend sein. Der Gewinn wird dem Gewinner per Mail zugestellt.
(4) Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.
(5) Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.

4. Ausschluss

(1) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

5. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

6. Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Wir werden die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Verlesung seines Namens einverstanden. Dies schließt die Veröffentlichung von Fotos auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein. Die Unibail-Rodamco-Westfield Germany GmbH übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

7. Schlussbestimmungen

(1) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

8. Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

9. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

1. Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Campus Held GmbH Lindenallee 47, 45127 Essen.

2. Preise des Gewinnspiels

Die Campus Held GmbH verlost einen WG HELD Gutschein im Wert von 300€.

3. Teilnahme am Gewinnspiel

(1) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle Besucher des Absolventenkongress, die das 16. Lebensjahr vollendet haben mit einem Wohnsitz in Deutschland.
(2) Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie den QR Code auf den WG HELD-Losen, die auf der Messe ausliegen und in den Goodie Bags sind, einscannen, sich die WG HELD App herunterladen und sich dort registrieren.

4. Gewinnermittlung und -Benachrichtigung

(1) Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ermittelt.
(2) Die Ermittlung des Gewinners erfolgt am Freitag 22.11. im Anschluss an das Interview mit Timo von WG HELD um 14:30 in der Start-up Zone
(3) Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.
(4) Der Gewinn kann nur im Geschäftsgebiet von WG HELD eingelöst werden.

5. Ausschluss

(1) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

6. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen

Die Campus Held GmbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen oder rechtlichen Gründen) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

7. Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Wir werden die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Verlesung seines Namens einverstanden. Dies schließt die Veröffentlichung von Fotos auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein. Die Campus Held GmbH übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

8. Schlussbestimmungen

(1) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

10. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

1. Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist das Staufenbiel Institut, RheinauArtOffice Holzmarkt 2 50676 Köln.

2. Berechtigungen zur Teilnahme

Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind ausschließlich Teilnehmer mit einem Mindestalter von 18 Jahren.

3. Preise des Gewinnspiels

Das Staufenbiel Institut verlost zwei Netflix-Jahresabos jeweils im Preis von 12 x 7,99 €

4. Teilnahme am Gewinnspiel

Die Teilnahme am Gewinnspiel des Staufenbiel Instituts erfolgt durch die Anmeldung zum Absolventenkongress 2019 mit dem Code: NETFLIX

5. Gewinnermittlung und -Benachrichtigung

Der Gewinner wird unter allen GewinnspielteilnehmerInnen, die die oben genannten Teilnahmebedingungen erfüllt haben, per Los ermittelt. Teilnahmeschluss ist der 22. November 2019 23:59 Uhr. Die Auslosung findet bis Ende November 2019 statt. Der Gewinner wird von Staufenbiel Institut per Email informiert.

6. Gewinnübermittlung

Die Gewinnübermittlung durch das Staufenbiel Institut erfolgt per Email innerhalb von zwei Wochen nach Benachrichtigung des Gewinners.

7. Ausschluss von Teilnehmern

Das Staufenbiel Institut behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder durch technische Manipulation versuchen das Gewinnspiel zu beeinflussen, von diesem auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel können die Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

8. Keine Gewinnübermittlung

Das Staufenbiel Institut behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, wie mit einem Gewinn verfahren wird, der nicht (z.B. Ausschluss von Teilnehmern oder Unzustellbarkeit) übermittelt werden kann.

9. Datenschutzhinweise

Die eingegebenen und abgesendeten Daten werden zur Abwicklung des Gewinnspiels und für alle den Absolventenkongress bezogenen Informationsmailings des Staufenbiel Institut verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

10. Haftungsausschluss

Das Staufenbiel Institut übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

11. Änderung/Beendigung des Gewinnspiels

Staufenbiel Institut behält sich ebenso vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu ändern, abzubrechen oder zu beenden.

12. Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

13. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel, ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb einer Ware oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung. Sie richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Veranstalter ist Hays AG – Internal Recruiting Deutschland, Österreich und Schweiz nachfolgend „Veranstalter“ - Impressum: https://www.hays.de/impressum.

Gewinn

Unter allen Teilnehmern des digitalen Glücksrades werden „1000 Hays-Flaschen“, „200 Hays-Notizbücher“, „100 Hays-Recharger“ und 5 „Apple AirPods“ verlost.

Unter allen Teilnehmern der Losbox werden zwei „Apple iPad Air 64GB Space Grau Wi-Fi“ und zwei „Apple iPhone 11 64GB schwarz verlost.

Teilnahme

Um am digitalen Glücksrad teilzunehmen, muss der/die Teilnehmer/in seine persönlichen Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) auf den beim Absolventenkongress 2019 ausgelegten Gewinnspiel-Flyer eintragen und am digitalen Glücksrad eine Gewinnspielfrage richtig beantworten.

Um an der Losbox teilzunehmen, muss der/die Teilnehmer/in seine persönlichen Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) auf den beim Absolventenkongress 2019 ausgelegten Gewinnspielflyer eintragen und diesen in die dafür vorgesehen Losbox einwerfen.

Teilnahmezeitraum und Einsendeschluss

Die Teilnahme an beiden Gewinnspielen ist nur an den beiden Messetagen des Absolventenkongresses 2019 möglich: Donnerstag, 21.11.2019 10:00 – 18:00 Uhr und Freitag 22.11.2019 10:00 – 16:00 Uhr.

Änderungen der Teilnahmebedingungen und Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich eine jederzeitige Änderung dieser Teilnahmebedingungen ohne vorherige Ankündigung vor. Weiterhin behält sich der Veranstalter das Recht vor, das Gewinnspiel ohne Angaben von Gründen zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Nicht teilnahmeberechtigt sind alle Mitarbeiter einer Hays Gesellschaft und deren Angehörige. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen. Hierunter sind beispielsweise (a) Manipulationen im Zusammenhang mit dem Zugang zum Gewinnspiel oder dessen Durchführung, (b) Verstöße gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) unlauteres Handeln oder (d) Erteilung falscher oder irreführender Angaben, insbesondere Beleidigungen, falsche Tatsachenbehauptungen oder Verletzung von Schutzrechten des geistigen Eigentums, im Zusammenhang mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel zu verstehen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

Eine Mehrfachteilnahme ist nicht möglich. Pro Teilnehmer nimmt immer nur ein ausgefüllter Gewinnspiel-Flyer am Gewinnspiel teil. Es ist strengstens untersagt, mehrere Email-Adressen zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns.

Beim digitalen Glücksrad wird der/die Gewinner/in direkt nach Beantwortung der Gewinnspielfrage über seinen Gewinn informiert. Anschließend kann er/sie sich seinen/ihren Gewinn an der Theke des Messestandes persönlich abholen.

Bei der Losbox erfolgt die Gewinnermittlung durch Verlosung nach dem Zufallsprinzip. Dafür wird beim Absolventenkongress 2019 ein/e Mitarbeiter/in vom Veranstalter zu den vorgegebenen Zeitpunkten einen Gewinnspiel-Flyer aus der dafür vorgesehenen Losbox ziehen. Die Zeitpunkte der Ziehung sind am Donnerstag, 21.11.2019 um 17:45 Uhr und am Freitag, 22.11.2019 um 15:45 Uhr.

Die Gewinner der Losbox werden direkt bei der Ziehung informiert und am Messestand vom Veranstalter ausgerufen. Ist der/die Gewinner/in zum Zeitpunkt der Ziehung nicht persönlich am Stand, um seinen Gewinn entgegen zu nehmen, wird er/sie per E-Mail benachrichtigt. Sein(Ihr Einverständnis zur Kontaktaufnahme durch den Veranstalter hat er/sie auf dem Gewinnspielflyer bestätigt.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt an den Gewinner direkt persönlich vor Ort. Sollte der/die Gewinner/in der Losbox nicht persönlich vor Ort sein, so erfolgt die Aushändigung des Gewinns per Post. Hierzu ist es erforderlich, dass der/die Gewinner/in dem Veranstalter, nach Gewinnauslosung die entsprechenden Kontaktdaten mitteilt. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Für den Versand des Gewinns anfallende Kosten übernimmt der Veranstalter. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der/die Gewinner/in selbst verantwortlich.

Meldet sich der/die Gewinner/in nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Haftungsausschluss

Der Veranstalter haftet nicht für falsche Informationen auf dieser Website, für falsche Informationen die durch Teilnehmer und/oder Dritte, inklusive der Kooperationspartner des Veranstalters, hervorgerufen und verbreitet werden und die mit der Übersendung von Informationen/Informationen über die Gewinnspiele im Zusammenhang stehen. Insbesondere übernimmt der Veranstalter keine Gewähr dafür, wenn E-Mails oder Dateneingaben (z.B. in Online-Teilnahmeformularen des Gewinnspiels) nicht den in diesen Teilnahmebedingungen festgelegten Anforderungen bzw. den für die Website festgesetzten technischen Anforderungen entsprechen und infolgedessen vom System nicht akzeptiert und/oder angenommen werden.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung durch eine Regelung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der weggefallenen Bestimmung am nächsten kommt.

Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke innerhalb dieser Teilnahmebedingungen.

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter unter den im Impressum genannten Kontaktmöglichkeiten zu richten https://www.hays.de/impressum. Das Gewinnspiel bzw. seine Durchführung unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück und Erfolg wünscht das Hays Team

1. Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist die squeaker.net GmbH, Holzmarkt 2, 50676 Köln.

2. Preise des Gewinnspiels

Die squeaker.net GmbH verlost einen Elektro-Roller von unu.

3. Teilnahme am Gewinnspiel

(1) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle Besucher des Absolventenkongress, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

(2) Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie die Gewinnspielkarte vollständig ausgefüllt am Stand von squeaker.net einwerfen.

(3) Die Teilnahmekarte gilt bis zum Ende des jeweiligen Messetags und pro Teilnehmer darf nur eine Karte ausgefüllt werden. Teilnahmekarten die bei einer Verlosung nicht gezogen wurden, bleiben bis zum Ende des Messetags für weitere Gewinne in der Verlosung.

4. Gewinnermittlung und -Benachrichtigung

(1) Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern verlosen wir einen Elektro-Roller von unu.

(2) Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ermittelt und am 22. November um 12:00 auf der Consulting Stage des Absolventenkongress verlost.

(3) Der Gewinner muss den Preis persönlich entgegennehmen. Sollte der Gewinner bei der Ziehung nicht (mehr) vor Ort sein, wird neu gelost.

(4) Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.

(5) Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.

5. Ausschluss

(1) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

6. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen oder rechtlichen Gründen) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

7. Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Wir werden die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Verlesung seines Namens einverstanden. Dies schließt die Veröffentlichung von Fotos auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein.

Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung, die unter https://www.squeaker.net/de/System/Datenschutz abrufbar oder am hier Stand einzusehen ist.

Die squeaker.net GmbH übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

8. Schlussbestimmungen

(1) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

10. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Veranstalter des Gewinnspiels ist die MLP Finanzberatung SE, Alte Heerstraße 40, 69168 Wiesloch. Das Gewinnspiel „Slot-Maschine“ wird von Firma Marketing4D, Obere Eschbacher Straße 126, 61352 Bad Homburg, zur Verfügung gestellt. Der Gewinn pro Messetag ist ein Business-Trolley.

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel und dessen Durchführung richten sich nach folgenden Bestimmungen:

1. Teilnahme

Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnehmen dürfen Personen die ein Gespräch mit einem MLP Angehörigen geführt haben und einen Interessentenbogen ausgefüllt haben. Ausgenommen sind Berater und Mitarbeiter des MLP-Konzerns und deren Angehörige sowie alle andere Personen, die an der Konzeption oder Umsetzung des Gewinnspiels beteiligt sind oder waren.

2. Durchführung und Abwicklung

Teilnehmer geht mit dem Interessentenbogen zum MLP Mitarbeiter an der Slot-Maschine. Dort wird durch Aktivierung eines Buzzers wird ein Zufallsgenerator gestartet. Nur bei Erscheinen von drei Icon´s „Koffer“ auf dem Display hat der Teilnehmer einen Trolley gewonnen. Der Gewinn wird direkt vor Ort ausgehändigt.

4. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Die MLP Finanzberatung SE behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

5. Datenschutz

Der Veranstalter hält sich im Rahmen des Gewinnspiels strikt an die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten: Datenschutz bei MLP SE: https://mlp.de/mlp/datenschutz/

6. Haftung

Der Veranstalter haftet nicht für Rechts- und/oder Sachmängel der jeweiligen Gewinne.

7. Disqualifikationen vom Gewinnspiel

Die MLP Finanzberatung SE ist dazu berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe z.B. ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation, etc. vorliegen.

8. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke enthalten, berührt die die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

1. Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist das Staufenbiel Institut, RheinauArtOffice Holzmarkt 2 50676 Köln.

2. Berechtigungen zur Teilnahme

Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind ausschließlich Teilnehmer mit einem Mindestalter von 18 Jahren und einem Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

3. Preise des Gewinnspiels

Das Staufenbiel Institut verlost 1x2 Interrail Global Pässe 1 Monat.

4. Teilnahme am Gewinnspiel

Die Teilnahme am Gewinnspiel des Staufenbiel Instituts erfolgt durch die Anmeldung zum Absolventenkongress 2019 und die Anwesenheit am Freitag 22. November an der Hays Speech Hall um 15:45. Hier werden Lose verteilt, die ausgefüllt in eine Losbox geworfen werden müssen. Aus allen abgegebenen Losen wird ein Gewinner bestimmt. Mitarbeiter des Staufenbiel Instituts, mittelbar oder unmittelbar verbundenen Unternehmen sowie deren Angehörige, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

5. Gewinnermittlung und -Benachrichtigung

Der Gewinner wird unter allen GewinnspielteilnehmerInnen, die die oben genannten Teilnahmebedingungen erfüllt haben, per Los ermittelt. Teilnahmeschluss ist der 22. November 2019 15:45 Uhr. Der Gewinner wird direkt auf der Hays Speech Hall verkündet.

6. Gewinnübermittlung

Die Gewinnübermittlung durch das Staufenbiel Institut erfolgt per Post oder E-Mail innerhalb von zwei Wochen nach Benachrichtigung des Gewinners.

7. Ausschluss von Teilnehmern

Das Staufenbiel Institut behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder durch technische Manipulation versuchen das Gewinnspiel zu beeinflussen, von diesem auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel können die Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

8. Keine Gewinnübermittlung

Das Staufenbiel Institut behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, wie mit einem Gewinn verfahren wird, der nicht (z.B. Ausschluss von Teilnehmern oder Unzustellbarkeit) übermittelt werden kann.

9. Datenschutzhinweise

Die eingegebenen und abgesendeten Daten werden zur Abwicklung des Gewinnspiels und für alle den Absolventenkongress bezogenen Informationsmailings des Staufenbiel Institut verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

10. Haftungsausschluss

Das Staufenbiel Institut übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

11. Änderung/Beendigung des Gewinnspiels

Staufenbiel Institut behält sich ebenso vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu ändern, abzubrechen oder zu beenden.

12. Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

13. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

1. Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist das Staufenbiel Institut, RheinauArtOffice Holzmarkt 2 50676 Köln.

2. Berechtigungen zur Teilnahme

Teilnahme berechtigt am Gewinnspiel sind ausschließlich Teilnehmer mit einem Mindestalter von 18 Jahren.

3. Preise des Gewinnspiels

Das Staufenbiel Institut verlost 6 Tickets für die Vertriebsoffensive von Dirk Kreuter.

4. Teilnahme am Gewinnspiel

Die Teilnahme am Gewinnspiel des Staufenbiel Instituts erfolgt durch 1.) Die Anmeldung zum Absolventenkongress 2019 mit dem Code: VERTRIEBSOFFENSIVE.

5.Gewinnermittlung und -Benachrichtigung

Der Gewinner wird unter allen GewinnspielteilnehmerInnen, die die oben genannten Teilnahmebedingungen erfüllt haben, per Los ermittelt. Teilnahmeschluss ist der 22. November 2019 23:59 Uhr. Die Auslosung findet bis Ende November 2019 statt. Der Gewinner wird von Staufenbiel Institut per Email informiert.

6. Gewinnübermittlung

Die Gewinnübermittlung durch das Staufenbiel Institut erfolgt per Post innerhalb von zwei Wochen nach Benachrichtigung des Gewinners.

7. Ausschluss von Teilnehmern

Das Staufenbiel Institut behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder durch technische Manipulation versuchen das Gewinnspiel zu beeinflussen, von diesem auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel können die Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

8. Keine Gewinnübermittlung

Das Staufenbiel Institut behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, wie mit einem Gewinn verfahren wird, der nicht (z.B. Ausschluss von Teilnehmern oder Unzustellbarkeit) übermittelt werden kann.

9. Datenschutzhinweise

Die eingegebenen und abgesendeten Daten werden zur Abwicklung des Gewinnspiels und für alle den Absolventenkongress bezogenen Informationsmailings des Staufenbiel Institut verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

10. Haftungsausschluss

Das Staufenbiel Institut übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

11. Änderung/Beendigung des Gewinnspiels

Staufenbiel Institut behält sich ebenso vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu ändern, abzubrechen oder zu beenden.

12. Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

13. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

1. Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiels ist die squeaker.net GmbH, Holzmarkt 2, 50676 Köln.

2. Preise des Gewinnspiels

Die squeaker.net GmbH verlost ein Long Iceland Ice Tea „Around the World“-Ticket der STA Travel GmbH.

3. Teilnahme am Gewinnspiel

(1) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle Besucher des Absolventenkongress, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

(2) Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie die Gewinnspielkarte vollständig ausgefüllt am Stand von squeaker.net einwerfen.

(3) Die Teilnahmekarte gilt bis zum Ende des jeweiligen Messetags und pro Teilnehmer darf nur eine Karte ausgefüllt werden. Teilnahmekarten die bei einer Verlosung nicht gezogen wurden, bleiben bis zum Ende des Messetags für weitere Gewinne in der Verlosung.

4. Gewinnermittlung und -Benachrichtigung

(1) Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern verlost squeaker.net ein Long Iceland Ice Tea „Around the World“-Ticket der STA Travel GmbH.

(2) Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ermittelt und am 21. November um 16:30 auf der Consulting Stage des Absolventenkongress verlost.

(3) Der Gewinner muss den Preis persönlich entgegennehmen. Sollte der Gewinner bei der Ziehung nicht (mehr) vor Ort sein, wird neu gelost.

(3) Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.

(4) Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.

5. Ausschluss

(1) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

6. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen oder rechtlichen Gründen) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

7. Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Wir werden die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Verlesung seines Namens einverstanden. Dies schließt die Veröffentlichung von Fotos auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein.

Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung, die unter https://www.squeaker.net/de/System/Datenschutz abrufbar oder am hier Stand einzusehen ist.

Die squeaker.net GmbH übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

8. Schlussbestimmungen

(1) Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

10. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.